1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Problemstellung:

Für 32Bit und 64Bit Office Versionen

Wie kann ich Windowsfunktionen unter MS-Access nutzen?
Das geht mit der Bibliothek "Shell Controls and Automation"
(SHELL32.DLL im Verzeichnis SYSTEM32)

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A00 lauffähig

Funktionsweise:
Zuerst erstellt man ein Verweis auf die Shell32.dll

Was kann ich jetzt mit der DLL alles machen?
z.B.: Windows herrunterfahren.
1
2
Dim s As New Shell 
s.ShutdownWindows
oder die Datums- und Zeiteinstellung der Systemsteuerung aufrufen:
1
2
3
Dim s As New Shell
s.ControlPanelItem ("timedate.cpl")
Set s = Nothing
Es gibt noch eine Fülle anderer Möglichkeiten.
In der Bsp-DB sind noch ein paar Lösungen enthalten. z.B.:
- Öffnen des Explores mit einem bestimmten Verzeichnis oder
- Ein Verzeichnis Öffnen Dialog der aus 5 Programmzeilen besteht .

Dateien:

Für 32Bit und 64Bit Office Versionen

Arbeiten mit der Bibliothek "Shell Controls and Automation"

ab A00

Die Zip-Datei enthält ein Version ab A00


Datum 05.02.2018
Dateigröße 10.94 KB
Download 885
 

Ähnliche Artikel