1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Problemstellung:

Nur für 32Bit Office Versionen

In diesem Beispiel hatte ich gezeigt wie der Cursor in eine Hand verwandelt werden kann.
Jetzt stellt sich natürlich die Frage ob man den Curors in MS-Access Formularen beliebig verändern?
Ja, das geht.
In der Bsp-DB findet Ihr die Lösung. Die von mir verwendeten Cursor-Dateien sind nur ein Bsp.
Ihr könnt beliebige Dateien verwenden

Screenshots:

Textfeld (Cursor wird zu einem Stift)  

Button1   (Cursor wird zu einem sw Pfeil) 

Button2   (Cursor wird zu einem gelb/sw Pfeil) 

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A00 lauffähig.

Funktionsweise:
Die Lösung beruht auf API-Funktionen.
Code-Listing in der Bsp-DB. 
Der Aufruf erfolgt über das "MouseMove-Ereignis" des jeweiligen Controls
z.B.:
Private Sub Text0_MouseMove(Button As Integer, Shift As Integer, X As Single, Y As Single)
    ShowCustomCursor , , CurrentProject.Path & "\Edit.cur"
End Sub
Zum Zurücksetzen wird die Funktion im restlichen Formular sieht der Aufruf so aus:
Private Sub Detailbereich_MouseMove(Button As Integer, Shift As Integer, X As Single, Y As Single)
    ShowCustomCursor , ctArrow
End Sub

Dateien:

Nur für 32Bit Office Versionen

Beliebigen Cursor in Formularen anzeigen

ab A00

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A00
Datum 05.02.2018
Dateigröße 17.91 KB
Download 1.112

 

Ähnliche Artikel