1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Problemstellung:

Nur für 32Bit Office Versionen

Wie kann ich Text suchen und die gefundene Suchtextstellen im Textfeld markieren?

Lösung:
In einem normalen Textfeld ist es nur möglich immer nur eine Fundstelle zu markieren.
Aber wenn man man den Text in einer RichText-Box anzeigt können alle Fundstellen markiert werden.

Public Function CountInString( _
    sText As String, _
    sDelimeter As String, _
    Optional bOverlap As Boolean) As Long
    Dim lngPos As Long
    Dim n As Long
    ReturnSetValues
    n = 0
    lngPos = InStr(sText, sDelimeter)
    If lngPos > 0 Then
        n = n + 1
        Do
            lngPos = InStr(lngPos, sText, sDelimeter)
            If lngPos = 0 Then Exit Do
            sPosNr = sPosNr & ";" & lngPos - 1
            n = n + 1
            lngPos = lngPos + IIf(bOverlap, 1, Len(sDelimeter))
        Loop
        n = n - 1
    End If
    CountInString = n
End Function


In der Bsp-DB den Suchbegriff in das Feld "Suchbegriff" eingeben.
Die folgende Funktion sucht den Suchbegriff im Text, zählt die Fundstellen und schreibt die jeweilige
Startpostion in einen String der durch Semikolon getrennt ist.
Mit dem Button "Suche" wird der Suchbegriff dann gesucht.
Im Form erscheint dann in einem Textfeld die Anzahl der Treffer und die Treffer
werden im Textfeld in roter Schrift dargestellt.
Wie das im einzelnen funktioniert s. Bsp-DB 

Ergebnis:
 


Dateien:

Nur für 32Bit Office Versionen

Gefundene Suchtextstellen im Textfeld markieren

ab A00

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A00

Datum 05.02.2018
Dateigröße 20.03 KB
Download 1.006


 

Ähnliche Artikel