1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Problemstellung:
Runden von Uhrzeiten.
Runden soll im Sekunden-, Minuten- und Stundenbereich erfolgen.
Rückgabewert soll eine Uhrzeit (Zahl) sein.

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A97 lauffähig.

Funktionsweise:
Die Rundung erfolgt in der Funktion "TimeRound"Zur Berechnung wird die Funktion "RoundIt" benötigt. Diese ist enthalten, da A97 keine interne Rundungsfunktion hat.
Um aber für alle Accessversionen nur eine Bsp-DB zu zu erstellen, wurde diese Funktion beibehalten.

Syntax und Argumente:

Public Function TimeRound(varTime As Variant, Optional sTyp As String = "M", _
                          Optional intTimeValue As Integer = 5) As Double

 

varTime = gültige Zeit
sTyp = Rundungstyp (S=Sekunden, M=Minuten, H=Stunden)
intTimeValue = Rundungswert
gültige Werte:
Sekunden=5,10,15,20,30,60
Minuten=5,10,15,20,30,60
Stunden=1,2,3,4,5,6,10,12

Der Aufruf kann in Formularen direkt in Textfelder erfolgen oder in Abfragen (Auswahl- oder Aktualisierungsabfrage).

z.B. in Textfeldern: =TimeRound(#12:05:42#;"S";5)
würde als Ergebnis 0,503935185185185 bringen oder im Format "hh:nn:ss" 12:05:40

z.B. in Abfragen, z.B. SQL-String:

SELECT 
    tbl_Zeit2.Zeit1, 
    TimeRound([Zeit1],"M",5) AS M5
FROM tbl_Zeit2 
ORDER BY tbl_Zeit2.Zeit1;


Würde das Feld Zeit1 aus der Tabelle tbl_Zeit2 im Feld M5 auf 5 Minuten runden.

Dateien:
(0 Stimmen)

Runden von Uhrzeiten

ab A97

Die Zip-Datei enthält ein Version für A97 und eine ab A00

Datum 05.02.2018
Dateigröße 70.65 KB
Download 2.581

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

1.png1.png9.png3.png1.png0.png9.png
Heute38
Gestern54
Diese Woche38
Dieser Monat1168
Total1193109

  • IP: 54.156.76.187
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

21. Mai 2018