1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Problemstellung:
Auslesen und Setzen von DB-Properties in externen MDB's.

Voraussetzungen:
Das Bsp ab A97 lauffähig.

Funktionsweise:
Folgende Properties werden ausgelesen bzw. zurück geschrieben:

Datenbankfenster anzeigen
Statuszeile ausblenden
Eingebaute Symbolleisten zulassen
Standard-Kontextmenüs zulassen
Unbeschränkte Menüs anzeigen
Codeansicht bei Fehlern zulassen
Symbolleisten- und Menüänderungen zulassen
Access-Spezialtasten verwenden
SHIFT-Taste zulassen

Die Sub "GetProp" liest die Standard-Properties der angegebenen DB aus und schreibt diese in die
Ausgabefelder des Forms.

Public Sub GetProp(strDBPfad As String, strProp As String, OutField As Control)

strDBPfad = Pfad und Name des DB
strProp = Name der Property
OutField = Name des Controls in der die Ausgabe erfolgen soll

z.B. Auslesen der Property "Datenbankfenster anzeigen" aus der DB "C:\Test\Test.mdb" und in der Checkbox ausgeben:

GetProp "C:\Test\Test.mdb", "StartupShowDBWindow", Me!chk_DBWindow

Die Funktion "SetProp" schreibt die Property , dann wieder zurück in die gewählte DB.
Um ein Ergebnis zu erhalten gibt die Funktion noch einen Wert zurück,
True wenn Property erfolgreich geschrieben wurde sonst False.

Syntax und Argumente:

Public Function SetProp(strDBPfad As String, strProp As String, varEigenschaftentyp As Variant, _ 
                varEigenschaftenwert As Variant) As Boolean

strDBPfad = Pfad und Name des DB
strProp = Name der Property
varEigenschaftentyp = ist hier in diesem Bsp ist der Typ immer "DB_BOOLEAN"
varEigenschaftenwert = der Wert der Eigenschaft

z.B. Schreiben der Property "Datenbankfenster anzeigen":

SetProp "C:\Test\Test.mdb", "StartupShowDBWindow", DB_BOOLEAN, True

Dateien:

Auslesen und Setzen von DB-Properties in externen DB's

für A97-A03

Die Zip-Datei enthält ein Version für A97 und eine ab A00
Datum 05.02.2018
Dateigröße 90.82 KB
Download 3.399

Ähnliche Artikel

You have no rights to post comments

Login Form

Neueste Artikel

SQL zu VBA Konverter
26. Oktober 2018
Problemstellung: Gibt es eine Möglichkeit SQL-Code einer Abfrage so zu konvertieren das der Code in VBA genutzt werden kann? Lösung: Bis Access 2010 gibt das Tool "SmartTools SQL aus Abfragen 3.0"...
1.png3.png4.png7.png8.png0.png7.png
Heute167
Gestern147
Diese Woche167
Dieser Monat3083
Total1347807

  • IP: 100.25.42.117
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

19. April 2021

Letzte Kommentare

  • Berechnen von Zeiträumen als Abfragekriterium

    elmard 02.02.2021 21:02
    1000 Dank
    für diese Datenbankanwendung! Eine sehr gute Umsetzung mit den vielen Möglichkeiten des Datums.

    Weiterlesen...

     
  • SQL zu VBA Konverter

    Tommy Admin 03.11.2019 16:33
    RE: SQL zu VBA Konverter
    Hallo Elmard, danke für die Info. :lol:

    Weiterlesen...

     
  • SQL zu VBA Konverter

    elmard 03.11.2019 14:49
    Bei SmartTools neue Version 4.0
    Dieses Tool liegt inzwischen in der Version 4 vor und läuft nun auch von A2013 und A2016 sowie im ...

    Weiterlesen...

     
  • Workshop zur Benutzung des Multi-Column TreeView Control unter MS-Access

    TommyK 27.02.2019 06:52
    Workshop
    Hallo mpegjunkie, danke für Dein Feedback. Schön das Dir Workshop weiter hilft. :D

    Weiterlesen...

     
  • Workshop zur Benutzung des Multi-Column TreeView Control unter MS-Access

    mpegjunkie 26.02.2019 20:10
    Perfekter Workshop
    Hallo Tommy, perfekter Workshop, toll und umfassend erläutert. Jetzt nutze ich diese Controls auch.

    Weiterlesen...