1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (2 Votes)

Problemstellung:

Unter Access 2007/2010/2013/2016 kommt immer wieder die Frage auf
wie kann ich den Navigationsbereich und/oder die Ribbonleiste ausblenden?

Hier die Lösung:

Im Load-Ereignis des Startformulars einfach diesen Code einsetzen.

Zum Ausblenden des Navigationsbereiches:

DoCmd.SelectObject acTable, vbNullString, True
DoCmd.RunCommand acCmdWindowHide

Zum Ausblenden der Ribbonleiste:

DoCmd.ShowToolbar "Ribbon", acToolbarNo

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

Neueste Artikel

Problemstellung:In MS-Access ist es mit Bordmitteln nicht möglich Zeiten über 24 Stunden zu berechnenIn dieser Bsp-DB möchte ich zeigen wie es trotzdem geht. Voraussetzungen:Das Bsp ist ab A2007...
1.png2.png0.png4.png2.png1.png4.png
Heute114
Gestern145
Diese Woche259
Dieser Monat1638
Total1204214

  • IP: 54.92.190.11
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

18. September 2018

Letzte Kommentare

  • Trusted Locations Manager

    Tommy Admin 13.07.2018 13:06
    RE: Trusted Locations Manager
    Hallo Matthias, aus Ermangelung einer 64bit Version kann ich das leider nicht prüfen. Tut mir leid. Gruss ...

    Weiterlesen...

     
  • Trusted Locations Manager

    Matthias 13.07.2018 06:48
    Funktioniert nicht
    Habe gerade den TL-Manager installiert. Nach dem Start sagt er mir, dass es kein Office erkennen ...

    Weiterlesen...