Zufälliger Artikel

Problemstellung:
Öffnet man komplexe Abfragen oder Formulare/ Berichte die darauf beruhen
ist in der Regel das ganze System blockiert.

Wie kann man das vermeiden?

Lösung:
Mit einer einfachen Funktion.
Diese in ein öffentliches Modul kopieren.

Public Function GiveCPUTime()
    DoEvents
End Function

Die Funktion wird dann in einem Dummyfeld in der Abfrage aufgerufen, z.B.:

SELECT tbl_Fehlzeiten.*, GiveCPUTime() AS Dummy FROM tbl_Fehlzeiten;

Dadurch wird die Abfrage zwar etwas langsamer aber das System ist nicht blockiert.

 

Ähnliche Artikel

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

Login Form

Neueste Artikel

Problemstellung: Ab MS-Office 2010 gibt es eine 32bit und eine 64bit Variante.Übernimmt man nun eine Datenbank nach 64bit und diese enthält API-Declare Anweisungenerhlt min in der Regel diese...
1.png2.png0.png5.png1.png1.png2.png
Heute76
Gestern102
Diese Woche290
Dieser Monat2536
Total1205112

  • IP: 54.161.71.87
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

26. September 2018

Letzte Kommentare

  • Trusted Locations Manager

    Tommy Admin 13.07.2018 13:06
    RE: Trusted Locations Manager
    Hallo Matthias, aus Ermangelung einer 64bit Version kann ich das leider nicht prüfen. Tut mir leid. Gruss ...

    Weiterlesen...

     
  • Trusted Locations Manager

    Matthias 13.07.2018 06:48
    Funktioniert nicht
    Habe gerade den TL-Manager installiert. Nach dem Start sagt er mir, dass es kein Office erkennen ...

    Weiterlesen...