1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 0.00 (0 Votes)

Problemstellung:
Auslesen von Laufwerks-Informationen mittels der Scripting Runtime von MS.
Es werden folgende Informationen ausgelesen:

Laufwerksbuchstabe
Laufwerkstyp
Dateisystem
Gesamtspeicherplatz
Freier Speicherplatz
Seriennummer des Laufwerks
Share Name bein Netz-LW
Volumenname

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A97 lauffähig.

Funktionsweise:
Um mit der Scripting Runtime zu arbeiten ist es erstmal erforderlich diese per
Verweis in die DB einzubinden.
Der Modulkopf müsste entsprechend so aussehen:
1
2
3
4
5
Option Compare Database 
Option Explicit 
' Verweis auf das FileSystemObject erforderlich 
' MS-Scripting Runtime (scrrun.dll) 
Dim oFSO As New FileSystemObject
Um hier im Bsp die Laufwerksdaten einzulesen ist die Tabelle "tbl_LW" erforderlich.

Erforderliche Felder usw. s. Bsp-Datei.

Die Funktion "Read_LW" füllt die Tabelle "tbl_LW". Listing s. Bsp-DB

In der Bsp-Datei wird dann ein Listenfeld mit den Informationen gefüllt.

Dateien:
Auslesen von Laufwerks-Informationen mittels der Scripting Runtime von MS.
 

ab A97

Die Zip-Datei enthält ein Version für A97 und eine ab A00

Datum 05.02.2018
Dateigröße 43.45 KB
Download 2.705

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

1.png1.png9.png3.png1.png8.png2.png
Heute55
Gestern56
Diese Woche111
Dieser Monat1241
Total1193182

  • IP: 54.81.78.135
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

22. Mai 2018