1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.00 (2 Votes)

Problemstellung:
In diesen beiden Beispielen habe ich gezeigt wie man ein Demo von einer
Access-DB erstellen kann und das Demo freischaltet.
Access-DB als Demo weitergeben
Demos von Access-DB's freischalten

Jetzt möchte ich einen Schritt weitergehen und die Lizenz zeitlich begrenzen und über
eine Website verlängern lassen.

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A00 lauffähig.
Es gibt 2 Downloads einer für A00-A03 und einen ab A07.
In der Zip-Datei sind folgende Dateien enthalten:
tk_DemoII_00.mdb bzw. tk_DemoII_07.accdb
Die eigentliche Access-DB
tk_Lizenzverwaltung00.mdb bzw. tk_Lizenzverwaltung07.accdb
Die Access-DB zur Generierung der Lizenzschlüssel
test_lizenz.html bzw. test_lizenz1.html
2 HTML-Dateien die Lizenz informationen enthalten.
(Beide Dateien befinden sich auch bei mir auf dem Webspace für das Demo)

Funktionsweise:
Der 1. Start erfolgt ähnlich den o.g. Bsp.
Das Programm wird erstmal für 30 Tage in den Demomodus gesetzt.




Die Registry sieht so aus:

 
Sind die 30 Tage beendet ist Schluß
Dann kann dem User ein Lizenz Schlüssel gesendet werden.
Dieser wird mit der tk_Lizenzverwaltung00.mdb bzw. tk_Lizenzverwaltung07.accdb erstellt.
Zum Testen könnt Ihr ja mal den ersten eingeben (Roter Rahmen)

 


 
 

Ergebnis sieht dann so aus:
 


 Wichtig:
Beim Testen bitte als Kundennummer unbedingt die 0001 eingeben denn auf meinem Host
liegen nur Lizenzen für den Kunden 0001


Mit dem zweiten Eintrag aus der tk_Lizenzverwaltung00.mdb bzw. tk_Lizenzverwaltung07.accdb
(Blauer Rahmen) wird das Programm freigeschaltet bis zum 30.11.2008.
 



 
und im Startform werden die Daten angezeigt.
 
 
Registry so:
 


Soll die Lizenz dann verlängert werden müsst Ihr irgendwo im Internet die jeweilige HTML-Datei hinterlegen und die entsprechende URL im Programm aufrufen.Hier im Bsp z.B.:

URL_Load "www.tksoft-online.de/test/lizenz/" & sKdNr & "_lizenz.html" 
Wobei die Bezeichnung der HTML-Datei für jeden Kunden unterschiedlich ist durch die Kundennummer.
z.B.: hier Kd_0001_lizenz.html
Klickt einfach auf den Button mit der roten Schrift.
 

 
Hier habe ich eine HTML-Datei hinterlegt mit einem abgelaufenen Lizenzkey.
Ergebnis:
 


Der andere Button lädt eine gültige Lizenz Datei.
Ist diese OK wirde diese aktiviert.



Und dann ebenfalls das Startform aktualisiert.



Die HTML-Dateien sind ganze einfache HTML-Dateien in die der erstelle Lizenzkey
eingetragen wird. Siehe die beiden HTML-Dateien im Download.
Der gesamte VBA-Code der Bsp-DB wurde weitestgehend dokumentiert.

Dateien:

Access-DB zeitlich limitiert lizenzieren und über das Internet verlängern.

für A00-A03

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A00-A03

Datum 05.02.2018
Dateigröße 92.26 KB
Download 888


Access-DB zeitlich limitiert lizenzieren und über das Internet verlängern.

ab A07

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A07

Datum 05.02.2018
Dateigröße 83.83 KB
Download 845

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

Neueste Artikel

Problemstellung: Ab MS-Office 2010 gibt es eine 32bit und eine 64bit Variante.Übernimmt man nun eine Datenbank nach 64bit und diese enthält API-Declare Anweisungenerhlt min in der Regel diese...
1.png2.png0.png4.png4.png1.png8.png
Heute55
Gestern127
Diese Woche463
Dieser Monat1842
Total1204418

  • IP: 54.80.96.153
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

2
Online

20. September 2018

Letzte Kommentare

  • Trusted Locations Manager

    Tommy Admin 13.07.2018 13:06
    RE: Trusted Locations Manager
    Hallo Matthias, aus Ermangelung einer 64bit Version kann ich das leider nicht prüfen. Tut mir leid. Gruss ...

    Weiterlesen...

     
  • Trusted Locations Manager

    Matthias 13.07.2018 06:48
    Funktioniert nicht
    Habe gerade den TL-Manager installiert. Nach dem Start sagt er mir, dass es kein Office erkennen ...

    Weiterlesen...