1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 5.00 (1 Vote)

Problemstellung:

Wie kann ich mit API eine Datei verschieben?

Private Declare Function MoveFile Lib "kernel32.dll" Alias "MoveFileA" _
        (ByVal lpExistingFileName As String, ByVal lpNewFileName As String) As Long
        'Die Funktion liefert zwei verschiedene Rückgabewerte:
        '"0": Vorgang erfolgreich
        '"1": Vorgang nicht erfolgreich
        
Public Function API_MoveFile(strSourceFile As String, strTargetFile As String) As Long
'*******************************************
'Name:      API_MoveFile (Function)
'Purpose:   Datei verschieben oder umbenennen
'Author:    Tommyk
'Date:      März 11, 2004, 04:03:01
'Inputs:    strSourceFile=Pfad und Name der Quelldatei, strTargetFile=Pfad und Name der Zieldatei
'Output:
'*******************************************
   API_MoveFile = MoveFile(strSourceFile, strTargetFile)
   If API_MoveFile = 0 Then
      MsgBox "Verschieben oder Umbenennen der Datei " & strSourceFile & " Fehlgeschlagen", vbInformation, "Fehler"
      Exit Function
   Else
      MsgBox "Die Datei wurde erfolgreich verschoben oder umbenannt.", vbInformation, "Erfolgreich"
   End If
End Function

Aufruf:

API_MoveFile "C:\Test\Test2\Crypter.dll", "H:\Test\Crypter.dll"

würde die Datei "C:\Test\Test2\Crypter.dll" nach "H:\Test\Crypter.dll" verschieben.

 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

1.png1.png9.png3.png1.png0.png9.png
Heute38
Gestern54
Diese Woche38
Dieser Monat1168
Total1193109

  • IP: 54.156.76.187
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

21. Mai 2018