1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 Rating 4.50 (1 Vote)

Problemstellung:
Es existiert eine Zeitspanne, z.B. 07:00 - 16:00 und es existiert ein Zeitrahmen z.B. 06:00 - 14:00.
Wieviele Stunden der Zeitspanne sind in dem Zeitrahmen enthalten.
Ergebnis wäre 7,00 oder 07:00.
Dieses Ergebnis wird durch die Funktion ermittelt.

Voraussetzungen:
Das Bsp ist ab A97 lauffähig.

Funktionsweise:
Die Berechnung erfolgt in der Funktion "Zeitraumerfassung"
Listing s. Bsp-DB

Syntax und Argumente:

Public Function Zeitraumerfassung(varStart As Variant, varEnde As Variant, varZeitraumStart As Variant, _
                                  varZeitraumEnde As Variant, Optional fTyp As Boolean = True) As Variant

 

varStart = Startzeit des Zeitraumes
varEnde = Endzeit des Zeitraumes
varZeitraumStart = Startzeit des Zeitrahmens
varZeitraumEnde = Endzeit des Zeitrahmens
fTyp = regelt das Format der Ausgabe des Ergebnisses

z.B.
Zeitraumerfassung(#07:00:00# ,#12:00:00#, #06:00:00#,#14:00:00#,True) = 5,00
Zeitraumerfassung(#10:00:00# ,#23:00:00#, #06:00:00#,#14:00:00#,False) = 04:00

Es ist möglich auch Zeitanteile zu berechnen die über 24:00 hinausgehen.
Die Berechnung kann innerhalb einer Abfrage, in einem Bericht oder Formular erfolgen.

Die praktische Nutzung könnte in der Berechnung für Nachtarbeitszuschläge o.ä. erfolgen.

 

Dateien:

Ermitteln von frei definierbaren Zeitanteilen aus frei definierbaren Zeiträumen
ab A00

Die Zip-Datei enthält eine Version ab A00

Update 04.03.2009:

Einige Berechnungsfehler korrigiert.
Es sind jetzt Angaben für einen 24 Stundenzeitraum möglich
z.B. 04:00 - 04:00

Update 21.02.2010:

Einige Berechnungsfehler korrigiert.
Datum 05.02.2018
Dateigröße 35.95 KB
Download 3.442

 

Ähnliche Artikel

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Login Form

1.png1.png9.png3.png4.png4.png6.png
Heute32
Gestern52
Diese Woche375
Dieser Monat1505
Total1193446

  • IP: 54.159.85.193
  • Browser: Unknown
  • Version:
  • OS: Unknown

Online

1
Online

26. Mai 2018